Generalunternehmer MEERX ist Spezialist für die Energiewende in Unternehmen. Er implementiert LED, Photovoltaik, smarte Heiz- und Kühlsysteme, Blockheizkraftwerke usw. und installiert Energie-Managementsysteme.

Jeder Beauftragung geht eine Energieeffizienz-Analyse voran. Sie klärt für jedes Unternehmen individuell:
  • wie es Energiekosten senken könnte
  • wie es Sicherheitsrisiken reduzieren könnte
  • wie es die Prozess-Effizienz steigern könnte
  • wie es Emissionen verringern könnte
  • welche Einsparpotenziale welchen Investitionskosten gegenüberstehen


Dass die kalkulierten Einsparpotenziale korrekt sind, offenbaren die Daten der implementierten Monitoringsysteme. Das Beispiel Blockheizkraftwerk bei einem MEERX-Kunden (großes Sozialdienstleistungsunternehmen) ist ein beeindruckender „Proof of concept“:

Kenndaten nach 5-wöchigem Betrieb eines beispielhaften Blockheizkraftwerkes (20 kW elektrische Leistung): Ø Real produzierte Strommenge 21.697 kWh Ø Prognostizierte Strommenge: 21.840 kWh Ø Vermiedener CO2-Ausstoß: 4.213 kg Ø Energiekostenersparnis: 4.903 € (Kalkulationsbasis: 37ct Strompreis, 15 ct Gaspreis) Auf Basis der präzisen Vorannahmen ist die Amortisationszeit von 2,9 Jahren somit gut erreichbar.